Fachexperte*in

Wir.
Die KPZ Fahrbahn AG ist eine Tochtergesellschaft der beiden Eisenbahnunternehmen BLS und SOB. Wir verstehen uns als neutrale Technologie- Innovatoren, die als Kerngeschäft Expertisen und Beratungsdienstleistungen zu allen Aspekten und Lebensphasen der Fahrbahn anbieten. Unsere Kunden sind Bahnunternehmungen, Behörden, Anschlussgleiseigentümer, Bildungsstätten und Ingenieurbüros in der ganzen Schweiz. Dabei setzen wir aktuellstes Know-how und erfolgsgesicherte, neue Technologien ein.

Sie.
Sprechen Sie die Stichworte Know-how und Innovation an? Suchen Sie eine nicht alltägliche Tätigkeit mit unternehmerischen Herausforderungen in einer sich rasch weiterentwickelnden, jungen Unternehmung? Wir bieten Ihnen diese Möglichkeiten!

Aufgaben.
Sie unterstützen projektbezogen Ihre Kunden als zuverlässiger und kostenbewusster Partner in allen Aspekten der Fahrbahn. Ihre Hauptaufgabe ist das Erarbeiten und Verfassen von technischen Expertisen wie Gutachten, Zweitmeinungen und Sachverständigenberichten. Im Bereich des technologischen Anlagenmanagements betreuen Sie unsere Auftraggeber bei Zulassungsverfahren neuer oder weiterentwickelter Produkte mit einer Betriebserprobung. Dabei berücksichtigen Sie stets die Rad-Schiene-Interaktion mit verschiedenen Fachgebieten wie Lichtraumprofil und Trassierung. Die Akquisition von Kunden und Aufträgen gehört ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet.

Profil.
Sie sind eine ausgewiesene Fachperson im Fachgebiet Fahrbahn, idealerweise mit einem Abschluss in Bau-, Maschinen- oder Geomatikingenieurwissenschaften ETH/TU/FH. Als engagierte Persönlichkeit mit wissenschaftlicher Neugier tragen Sie gerne Verantwortung und bleiben flexibel. Als kompetenter Sparringpartner des Kunden sind Sie sich ein konzeptionelles und lösungsorientiertes Vorgehen gewohnt, haben eine schnelle Auffassungsgabe und arbeiten selbstständig. Sie kommunizieren fliessend in Deutsch; Kenntnisse in einer anderen Landessprache oder Englisch sind erwünscht. Mit gewinnendem Auftreten bewegen Sie sich in der Fachwelt der Bahnsysteme und finden mit Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick sowie einer guten Vernetzung in der Fachwelt Kunden und Aufträge.

Arbeitsort.
Zürich, Olten oder Bern: Start nach Vereinbarung

Auskünfte.
Christian Schlatter, Geschäftsführer (Telefon 079 206 40 79) erteilt Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen:
KPZ Fahrbahn AG, Christian Schlatter, Geschäftsführer, Schützengasse 3, 8001 Zürich oder mit dem nachstehenden Kontaktformular.