Lösungen und Unterstützung bei allen Aufgabenstellungen rund um die Fahrbahn

Ein dauerhaft stabiles und belastbares Gleis ist eines der zentralen Elemente dafür, dass der Bahnverkehr seine Vorteile als Verkehrsträger ausspielen kann. Steigende Anforderungen führen zu neuen Herausforderungen und das System Fahrbahn entwickelt sich dynamisch weiter. Das Kompetenzzentrum Fahrbahn antizipiert diesen Wandel und unterstützt Sie als innovativer Partner bei allen Fragen und Problemstellungen rund um die Fahrbahn.


Newsletter abonnieren und informiert bleiben

Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie dreimal jährlich über interessante von uns realisierte Projekte und relevante Entwicklungen im Bahnmarkt.

Gesucht: Nachwuchsingenieur*in

Wir sind auf der Suche nach einem neuen Nachwuchsingenieur / einer neuen Nachwuchsingenieurin. Erfahren Sie hier mehr!

Fachseminar 2021

Am 22. November 2021 findet unser nächstes Fachseminar statt. Reservieren Sie sich den Termin schon jetzt!
Programmdetails folgen.

Aktuelles – am Puls von Innovationen, Erfahrungen und Entwicklungen auf dem Gebiet der Fahrbahn

Unser Firmenname ist Programm: Das Kompetenzzentrum Fahrbahn unterstützt Sie in allen Bereichen und Facetten der Fahrbahn. Gerne setzen wir Sie laufend über aktuelle Erfahrungen, Innovationen und relevante Entwicklungen ins Bild.


Die Auswirkungen der AB-EBV-Revision 2020 auf die Fahrbahn

Die Auswirkungen der AB-EBV-Revision 2020 auf die Fahrbahn

Am 1. November 2020 traten die neuen Ausführungsbestimmungen zur Eisenbahnverordnung (AB-EBV) in Kraft. Diese zu kennen, ist wichtig für den Projektleiter, der sich mit Bahnprojekten befasst.

Stabilitätsberechnung LVG und Interaktionsberechnung Gleis/Brücke

Stabilitätsberechnung LVG und Interaktionsberechnung Gleis/Brücke

Wo immer möglich werden heutzutage letzte Stosslückengleisabschnitte lückenlos verschweisst. Mit dem lückenlos verschweissten Gleis (LVG) werden sowohl die Instandhaltungskosten reduziert, als auch Lärm- und Erschütterungsquellen eliminiert.

Neuer Spurrillenfüller für Bahnübergänge

Neuer Spurrillenfüller für Bahnübergänge

Die Firma Gmundner Fertigteile GmbH & Co KG aus Österreich hat, auf Wunsch von Bahngesellschaften, einen neuen Spurrillenfüller zur Ergänzung der BODAN Gleiseindeckung entwickelt. Dieser erlaubt es nun, die offene Spurrille in den Innenplatten strassenseitig zu schliessen.

Projekte und Trassierung

Projekte und Trassierung

Fahrbahnprojekte gehören für Bahngesellschaften zu den teuersten Aufgaben und beanspruchen bei Umbauvorhaben oft den grössten Kostenanteil des Gesamtprojektes. Die effiziente und effektive Abwicklung von Projekten ist bei stets grösser werdenden Anforderungen und in Zeiten knapper finanzieller Mittel unabdingbar.

Veränderte Erschütterungen beim Materialwechsel des Schwellentyps

Veränderte Erschütterungen beim Materialwechsel des Schwellentyps

Vielfach werden bei Oberbauerneuerungen die alten Holzschwellen durch Betonschwellen ersetzt. Wenn das Trasse nahe an Gebäuden vorbeiführt, werden nebst der Lärmfrage auch die nach der Erneuerung zu erwartenden Erschütterungen ein Thema.